Versandfertig in 24 h¹
Versand nur 7,99* €
6+ Jahre Kork-Erfahrung
Sicherer Einkauf mit PayPal

Sockelleisten aus Kork

Sockelleisten sind die Übergänge zwischen Fußboden und Wand. Sie werden umgangssprachlich auch Fußleisten genannt.
Aus natürlichem Kork ergänzen Sie einen Korkfußboden perfekt.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
KWG Weiße Sockelleiste L-1015
KWG Weiße Sockelleiste L-1015
Inhalt 2.4 lfm (€ 3,65 * / 1 lfm)
ab € 8,76 *
KWG Sockelleiste Morena natur L-1034
KWG Sockelleiste Morena natur L-1034
Inhalt 2.4 lfm (€ 4,75 * / 1 lfm)
ab € 11,40 *
KWG Sockkelleiste Douro natur (edelfurniert) L-1032
KWG Sockelleiste Douro natur (edelfurniert) L-1032
Inhalt 2.4 lfm (€ 4,75 * / 1 lfm)
ab € 11,40 *
KWG Sockkelleiste Morena creme L-1035
KWG Sockelleiste Morena creme L-1035
Inhalt 2.4 lfm (€ 4,75 * / 1 lfm)
ab € 11,40 *
KWG Sockelleiste Kaisereiche L-2009
KWG Sockelleiste Kaisereiche L-2009
Inhalt 2.4 lfm (€ 4,75 * / 1 lfm)
ab € 11,40 *
KWG Sockelleiste Atlanta red oak L-2015
KWG Sockelleiste Atlanta red oak L-2015
Inhalt 2.4 lfm (€ 4,75 * / 1 lfm)
ab € 11,40 *
KWG Sockelleiste Authenticeiche elegant L-2010
KWG Sockelleiste Authenticeiche elegant L-2010
Inhalt 2.4 lfm (€ 4,75 * / 1 lfm)
ab € 11,40 *
KWG Sockelleiste Eiche nordic L-2002
KWG Sockelleiste Eiche nordic L-2002
Inhalt 2.4 lfm (€ 4,75 * / 1 lfm)
ab € 11,40 *
KWG Sockelleiste Beton Montana L-2020
KWG Sockelleiste Beton Montana L-2020
Inhalt 2.4 lfm (€ 4,75 * / 1 lfm)
ab € 11,40 *
KWG Sockelleiste Beton geschliffen L-2022
KWG Sockelleiste Beton geschliffen L-2022
Inhalt 2.4 lfm (€ 4,75 * / 1 lfm)
ab € 11,40 *
KWG Sockelleiste Artbeton grigio L-2023
KWG Sockelleiste Artbeton grigio L-2023
Inhalt 2.4 lfm (€ 4,75 * / 1 lfm)
ab € 11,40 *
KWG Sockelleiste Artbeton scuro L-2024
KWG Sockelleiste Artbeton scuro L-2024
Inhalt 2.4 lfm (€ 4,75 * / 1 lfm)
ab € 11,40 *
Befestigungs-Clips für Steckfussleisten
KWG 30 Stk. Befestigungs-Clipse für Kork-Steckfussleisten BCL 30...
Inhalt 30 Stück (€ 0,33 * / 1 Stück)
€ 9,95 *
Mengenrabatt
Türstopper aus Kork kaufen
Türstopper / Türkeil aus Kork
Inhalt 1 Stück
ab € 1,99 *

Korkboden Zubehör: Sockelleisten und Fußleisten

Eine Sockelleiste

  • verdeckt Dehnungsfugen,
  • lässt Kabel unsichtbar werden,
  • verhindert, dass Staub und Schmutz in den Spalt zwischen Wand und Boden eindringt und
  • wertet den neuen Fußboden, sozusagen als Rahmen, optisch auf.

Meistens wählt man Sockelleisten, die aus demselben Material wie der Bodenbelag besteht und farblich identisch sind oder zumindest einen harmonisch zur Farbe und Maserung des Fußbodens passen.

Zu einem Korkboden passen Sockelleisten aus Kork am besten. Korkfußleisten gibt es furniert oder als massive Variante. Im Normalfall wird die Leiste weder vom Eigentümer noch vom Mieter oder gar vom Innenarchitekten oder Raumausstatter als Deko-Element betrachtet. Gerade Kork-eine Fußleiste aus Kork bleibt in der Praxis eher unauffällig.

Welche Kork-Sockelleisten gibt es und welche brauche ich?

Damit die Kork-Sockelleiste den Boden dezent abschließt, ohne selbst ins Auge des Betrachters zu springen, wählen die Bodenbesitzer oft eine niedrige Korkfußleiste mit 22 bis 30 mm Höhe.

Mittelhohe Fußleisten bis zu 120 mm werden bereits aus ästhetischen Überlegungen heraus gekauft. Sie verfügen meist über eine ausgewählte Struktur und umrahmen praktisch die Wand. Noch höhere Fußleisten bilden oft einen starken Kontrast zur Wand, vorzugsweise in Altbauwohnungen mit Holzböden. Kork-Sockelleisten sind tendenziell eher in geringen Höhen erhältlich.

Kork-Fußleisten: verlegen lassen oder selbst verlegen?

Handwerksbetriebe verlangen für das Verlegen von Fußleisten aus Kork bis zu acht Euro pro Meter; mit einem Montagesystem sind sie erheblich günstiger. Möchten Sie die Korkfußleisten selbst anbringen, schrauben Sie sie im Abstand von 30 bis 40 cm händisch an die Wand – einem Akkuschrauber mangelt es für diese Arbeit an Feinjustierung. Bei uns können Sie nicht nur Ihren neuen Korkboden, sondern auch passende Sockelleisten kaufen!

Fenster schließen
Sockelleisten aus Kork

Korkboden Zubehör: Sockelleisten und Fußleisten

Eine Sockelleiste

  • verdeckt Dehnungsfugen,
  • lässt Kabel unsichtbar werden,
  • verhindert, dass Staub und Schmutz in den Spalt zwischen Wand und Boden eindringt und
  • wertet den neuen Fußboden, sozusagen als Rahmen, optisch auf.

Meistens wählt man Sockelleisten, die aus demselben Material wie der Bodenbelag besteht und farblich identisch sind oder zumindest einen harmonisch zur Farbe und Maserung des Fußbodens passen.

Zu einem Korkboden passen Sockelleisten aus Kork am besten. Korkfußleisten gibt es furniert oder als massive Variante. Im Normalfall wird die Leiste weder vom Eigentümer noch vom Mieter oder gar vom Innenarchitekten oder Raumausstatter als Deko-Element betrachtet. Gerade Kork-eine Fußleiste aus Kork bleibt in der Praxis eher unauffällig.

Welche Kork-Sockelleisten gibt es und welche brauche ich?

Damit die Kork-Sockelleiste den Boden dezent abschließt, ohne selbst ins Auge des Betrachters zu springen, wählen die Bodenbesitzer oft eine niedrige Korkfußleiste mit 22 bis 30 mm Höhe.

Mittelhohe Fußleisten bis zu 120 mm werden bereits aus ästhetischen Überlegungen heraus gekauft. Sie verfügen meist über eine ausgewählte Struktur und umrahmen praktisch die Wand. Noch höhere Fußleisten bilden oft einen starken Kontrast zur Wand, vorzugsweise in Altbauwohnungen mit Holzböden. Kork-Sockelleisten sind tendenziell eher in geringen Höhen erhältlich.

Kork-Fußleisten: verlegen lassen oder selbst verlegen?

Handwerksbetriebe verlangen für das Verlegen von Fußleisten aus Kork bis zu acht Euro pro Meter; mit einem Montagesystem sind sie erheblich günstiger. Möchten Sie die Korkfußleisten selbst anbringen, schrauben Sie sie im Abstand von 30 bis 40 cm händisch an die Wand – einem Akkuschrauber mangelt es für diese Arbeit an Feinjustierung. Bei uns können Sie nicht nur Ihren neuen Korkboden, sondern auch passende Sockelleisten kaufen!

Zuletzt angesehen